Mitmachen, mitgestalten

Mitmachen, mitgestalten

Jede Bürgerinitiative ist darauf angewiesen, dass Menschen aktiv mitarbeiten und sich für gesunde Lebensbedingungen in der Ortschaft, sowie in der Umgebung einsetzen. Es gibt viele Dinge, die es anzugehen gilt. Es sind nicht nur die Hähnchenmastställe, die unsere Gesundheit gefährden. Auch der Betrieb einer großen Biogasanlage macht uns Kummer, denn niemand sagt uns, was am Ende des Prozesses übrig bleibt und wie gefährlich es für die Umwelt ist. Schließlich wurde in der Nähe von Scheeßel Anfang 2012 ein kompletter Fluss biologisch zerstört. Dann sind da noch die Windkrafträder, die aufgrund ihres Alters von fast 20 Jahren laute Getriebegeräusche von sich geben, wodurch Anwohner im Schlaf gestört werden. Im Jahr 2015 sollen Anlagen errichtet werden, die eine Höhe bis zu 200 Metern haben. Aufgrund der Höhe müssen sie mit einer Flugsicherungs-Beleuchtung ausgestattet werden, die unsere Ortschaft ungewohnt beleuchten wird. Weiter beschäftigen uns Dinge wie monokulturelle Landwirtschaft, unkontrollierte Düngung der Felder usw. Vielleicht gefällt Ihnen auch etwas nicht, was so in unserer Ortschaft und der Umgebung geschieht, dann teilen Sie es uns mit, oder machen ganz einfach bei uns mit.